Rezept des Monats

So kommt die Esskastanie aufs Brot.

  • 150 g Maronen geschält
  • 2 TL Kakao
  • 1 EL Nüsse
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanillemark
  • 2 EL Honig
  • 6 EL Rapsöl
  • 5 EL Haferdrink
  • 1 Prise Salz

Die Maronen Schälen und in etwas Wasser für zehn Minuten kochen.

Anschließend werden sie mit den anderen Zutaten mit Hilfe eines Mixers zerkleinert.

Die Menge reicht für ein kleines Glas. Im Kühlschrank lagern und schnell verzehren.

Maronen, Esskastanien, Früchte, Markt